Medizinische und wissenschaftliche Beratung

 

Klinische und wissenschaftliche Kompetenz vereint in Form der Studiendokumentation ist die Grundlage für eine effektive klinische Studie.

Wir haben eine engagierte Gruppe für medizinische und wissenschaftliche Beratung, die sich auf die medizinische und wissenschaftliche Begutachtung eingehender Projekte und die Entwicklung der Dokumentation für klinische Studien konzentriert. Diese Gruppe besteht aus Ärzten mit umfassender klinischer Praxis und Biologen mit umfangreicher Qualifikation in Biowissenschaften. Dies ist die perfekte Kombination für die Entwicklung von Studienkonzepten oder die Erstellung der Dokumentation klinischer Studien, da sie ermöglicht, gleichermaßen die realen Bedürfnisse der klinischen Praxis zu berücksichtigen und entsprechende wissenschaftliche Zielsetzungen zu formulieren. Unsere Fachleute haben eine reiche Erfahrung bei der Vorbereitung, Übersetzung und Anpassung von Studiendokumentationen. Ihre Fachkenntnisse garantieren Unterlagen, die vollständig mit der guten klinischen Praxis (GCP) und allen Kunden- und Behördenanforderungen übereinstimmen sowie eine schnelle und effiziente Studie ermöglichen.

Unsere Spezialisten der Gruppe für medizinische und wissenschaftliche Beratung arbeiten außerdem mit den medizinischen Abteilungen von Sponsoren zusammen. Sie sind an der Vorbereitung der Original-Studienartikel und Übersichtsartikel für lokale und internationale Peer-Review-Zeitschriften, an der Entwicklung von Werbematerialien für Patienten und für medizinische Fachleute beteiligt.

Unser Service umfasst:

  • Medizinisches und wissenschaftliches Gutachten anstehender Projekte.
  • Entwicklung von Studienkonzepten und Prüfprotokoll-Zusammenfassungen.
  • Schreiben von klinischen Prüfprotokollen und Protokolländerungen.
  • Erstellung/Anpassung der Einwilligungserklärung nach Aufklärung entsprechend den lokalen gesetzlichen und ethischen Anforderungen.
  • Entwurf des Prüfbogens (Papier- und elektronische Form).
  • Erstellung spezieller Fragebögen und Patienten-/Ärztetagebücher.
  • Schreiben der Prüferinformationen und Aktualisierungen.
  • Erstellung des Studienberichts.
  • Übersetzung von kundenseitigen Studienunterlagen in die jeweiligen Landessprachen.
  • Erstellung von wissenschaftlichen und medizinischen Artikeln für nationale und internationale Peer-Review-Zeitschriften.
  • Korrekturlesen von Werbematerialien.
  • Erstellung von Foliensätzen und Schulungsmaterial.
  • Dolmetschen von internationalen Schulungseinheiten in die jeweiligen Landessprachen.
  • wissenschaftliche Rezension von medizinischer Literatur.
  • Gestaltung von patientenorientierten Materialien.